Livestream jeden Sonntag ab 10.00 Uhr

Gottesdienst-Livestream vom 25.09.2022

Um zum Livestream zu kommen, einfach auf das Bild oder den Button klicken.


Aktuelle Termine

Unsere Gottesdienste können sowohl live als auch über unseren YouTube-Kanal "besucht" werden.
Die Live-Streams über YouTube starten sonntags ab 10:00 Uhr.

02. Okt, 18:00 h: Abendgottesdienst mit Heino E. Wesemann

Der Gottesdienst findet live und online statt. Der YouTube-Live-Stream startet um 18:00 Uhr.


09. Okt, 10:00 h: Gottesdienst und Abendmahl mit Heino E. Wesemann

Der Gottesdienst findet live und online statt. Der YouTube-Live-Stream startet um 10:00 Uhr. Parallel findet auch unser Kindergottesdienst statt.


13. Okt, 15:00 h: Seniorennachmittag

16. Okt, 10:00 h: Gottesdienst

Der Gottesdienst findet live und online statt. Der YouTube-Live-Stream startet um 10:00 Uhr. Parallel findet auch unser Kindergottesdienst statt.


23. Okt, 10:00 h: Gottesdienst mit André Carouge
Der Gottesdienst findet live und online statt. Der YouTube-Live-Stream startet um 10:00 Uhr. Parallel findet auch unser Kindergottesdienst statt.


 Engagiert gegen Ungerechtigkeit

Indonesien: Zehn Jahre Haft für christlichen Youtuber

Als „Gefangenen des Monats September“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA den christlichen YouTuber Muhammad Kace aus Indonesien benannt. Sie rufen dazu auf, sich für ihn einzusetzen und für ihn zu beten.

Der 56-Jährige wurde am 25. August 2021 auf der Insel Bali verhaftet, zwei Tage nachdem er in einem Video-Kommentar Kritik an der Person des islamischen Religionsstifters Mohammed geäußert hatte. Das Bezirksgericht im westjavanischen Bezirk Ciamis verurteilte ihn am 6. April 2022 zu einer zehnjährigen Haftstrafe wegen „Blasphemie“ (Gotteslästerung).

Kace war früher ein frommer islamischer Geistlicher, der sogar dreimal nach Mekka gepilgert war. Er nahm dann aber den christlichen Glauben an und ließ sich 2014 taufen. Seither produzierte er regelmäßig Videos, in denen er seine Abkehr vom Islam erläutert und für das Christentum argumentiert. Rund 400 Beiträge lud er bei YouTube zu religiösen Fragen hoch.

Das Urteil gilt im Vergleich zu anderen Gerichtsentscheidungen in solchen Fällen als äußerst scharf. Gruppen von Fanatikern forderten gar eine noch härtere Bestrafung. Inzwischen wurde zudem bekannt, dass er in der Haft gefoltert wurde.

Zur Unterstützung haben wir als Friedenskirche eine Online-Petition eingerichtet, die zusätzliche Informationen enthält. Die "digitalen" Unterschriften werden gesammelt und an die Personen weitergeleitet, die in diesem Sachverhalt die Entscheidungsgewalt haben. Hier geht es zur Online-Petition vom September 2022.


Kollektenprojekt September 2022
"EBM - Christina Döhring"

EFG Friedenskirche - Baptisten mitten in Köln
Spar- und Kreditbank Ev. Freikirchl. Gemeinden eG
IBAN DE73 5009 2100 0000 1144 05 BIC GENODE51BH2
Sparkasse KölnBonn IBAN: DE96370501980026192955 BIC: COLSDE33XXX
Verwendungszweck: "Kollektenprojekt September 2022"
Wer eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt haben möchte, muss zusätzlich seine kompletten Kontaktdaten auf dem Überweisungträger mitteilen.



Vertraue Gott deine Pläne an,
er wird dir Gelingen schenken.
Sprüche 16, 3